EPROX Solutions AG
Hinterbergstrasse 24
6330 Cham

T +41 41 756 06 66
F +41 41 756 06 69
info[at]eprox.ch
 


 Sitemap  
 English
Home
Services
Solutions
EPROX LIQMANAGER
DEALMANAGER for 360T
Reversal Tool
Business Partner Change
Master Data Exchange Tool
Market Data Interface
Referenzen
Über Eprox
Support
Aktuelles
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Xing

Market Data Interface

Das Market Data Interface ist eine Excel-basierte Dateischnittstelle für die Validierung, Berechnung und Erfassung von Marktdaten (Preise, Währungskurse, Zinskurven etc.) für das SAP-System.

Viele Wege führen ins SAP-System. Von der manuellen Eingabe bis zum automatisierten Online-Datafeed reichen die Möglichkeiten der Marktdatenversorgung. Der hohe Marktdatenbedarf im Treasury & Risk Management schliesst eine manuelle Pflege aus. Ein Online-Datafeed stellt bedingt durch hohe Investitions- und laufende Kosten keine wirtschaftliche Alternative dar.

Die Dateischnittstelle verbindet hohe Automatisierung und niedrige Kosten und hat sich als Marktstandard etabliert. Das SAP-System verarbeitet die Marktdaten in einer klar definierten Struktur, die technisch notwendig, aber nicht benutzerfreundlich ausgeprägt ist. Wir vermeiden diesen Nachteil durch eine eigens entwickelte Oberfläche in MS-Excel. Sie ist für den Benutzer leicht verständlich und erzeugt automatisiert auf Knopfdruck eine SAP-konforme Datei, die auf einem vordefinierten Verzeichnis ablegt wird.

Das Market Data Interface bietet zudem den Vorteil, bei Bedarf mehrere Datenlieferanten auf einer Plattform zu integrieren. Prüfroutinen, die jeden einzelnen Datensatz auf Konsistenz testen, gewährleisten hohe Datensicherheit.

Für den Aufbau der Schnittstelle können Datenanforderungsfiles aus SAP heraus generiert und in MS-Excel eingelesen werden. Direkt im Excel-File werden die SAP-Marktdatenschlüssel mit den entsprechenden Codes des Marktdaten-Providers verknüpft.

Für weitere Informationen oder um einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren, können Sie uns anrufen oder unser Kontaktformular benützen.