EPROX Consulting AG
Hinterbergstrasse 24
6330 Cham

T +41 41 756 06 66
F +41 41 756 06 69
info[at]eprox.ch
 


 Sitemap  
 English
Home
Services
Unser Beratungsansatz
Business Consulting
Application Consulting
Technical Consulting
Solutions
Referenzen
Über Eprox
Support
Aktuelles
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Xing

Business Consulting

Prozesse, die sich Ihrer IT anpassen oder eine IT, die sich Ihren Prozessen anpasst? Die Praxis lehrt uns, dass es wohl beider Komponenten bedarf, um ein Projekt erfolgreich zu gestalten. Im Zentrum aber steht immer das Erreichen Ihrer strategischen und operativen Ziele. Ein fachliches Fundament ist daher obligatorische Grundlage jedes Projekts. Wir analysieren Ihre Bedürfnisse, erarbeiten mit Ihnen Konzepte und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um.

Business Consulting heisst für uns, Ihr Geschäft zu verstehen und zu entwickeln. Von der strategischen Treasury-Policy bis zur operativen Ausgestaltung der parallelen Rechnungslegung steht Ihnen ein Team von ausgewiesenen Spezialisten zur Verfügung. Wir unterstützen Sie bei Veränderungen in Ablauf- und Aufbauorganisation und optimieren Ihre Geschäftsprozesse.

Komplexe Projekte erfordern ein vernetztes Denken. Cash & Liquidity Management, Asset Management, Risk Management und Accounting beinhalten vielfältige Integrationsaspekte. Über unseren Tellerrand hinausschauen heisst, Abhängigkeiten zu erkennen, ohne alle Probleme selbst lösen zu wollen. Ausserhalb unserer Kernkompetenzen vertrauen wir auf starke Partner. Doch was wir können, können wir richtig.

Das bieten wir Ihnen:

  • Governance- und Prozessberatung
  • Erarbeitung von Anlagerichtlinien/Anlagereglementen
  • Definition der Risiko- und Absicherungspolitik
  • Optimierung der Bankbeziehungen und -kommunikation
  • Anforderungsanalysen und Pflichtenhefterstellung
  • Unterstützung in der Systemevaluation, RFI und RFP für Treasury, Asset Management, Risk Management und Global Custody
  • Fachkonzeption, Spezifikationen für Treasury, Cash- und Asset Management
  • Begleitung der Systemimplementierung
  • Definition und Aufbau von Repository- und Reportingstrukturen
  • Aufbau von Multi-GAAP-Accounting und Anlagespiegeln
  • Schulung und Coaching von Mitarbeitenden im Bereich Cash Management, Treasury, Asset Management und Risk Management
  • Unabhängige Second Opinion
  • Qualitätskontrolle und Projektreview